Das Oyster-Armband: Alles über dieses einzigartige Rolex-Armband

Die Rolex Oyster Armband ist ein ikonisches Element der Marke Rolex, das für seine Qualität, Robustheit und seinen zeitlosen Stil bekannt ist. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick darauf, was ein Oyster-Armband ist, seine Geschichte und wie man an 100 % ein echtes Oyster-Armband. Als Opfer seines Erfolgs ist dieses Armband ein Pionier der Marke Rolex und aufgrund der vielen Repliken, die im Umlauf sind, auf dem Markt nur schwer zu finden. Achten Sie daher beim Kauf eines Oyster-Armbands darauf, dass Sie alle Merkmale des Armbands überprüfen.

Warum heißt Rolex Oyster?

Rolex verwendete den Namen "Oyster" zum ersten Mal 1926, um seine wasserdichten Uhrengehäuse zu bezeichnen. Das Wort "Oyster" auf Englisch und "Oyster" auf Französisch symbolisiert die Fähigkeit des Uhrengehäuses, wasserdicht zu seinSo wird das Uhrwerk vor äußeren Einflüssen geschützt. Das Oyster-Armband wurde speziell für die Verwendung mit dem Oyster-Gehäuse entworfen und bietet der Uhr zusätzlichen Schutz. Der Erfolg dieser Uhr ist auch auf ihre Wasserdichtigkeit zurückzuführen, da sie eine der ersten Uhren war, die diesen Vorteil bot.

Oyster Armband (18mm, 19mm, 20mm, 21mm, 22mm)

39

Zusätzlich zu Ihrem Armband erhalten Sie 3 Henkel, 1 Splinttreiber und 1 Einstellwerkzeug, mit dem Sie die Größe Ihres Armbands anpassen können.

Kategorie :

Die Geschichte des Rolex Oyster Armbands

Das Rolex Oyster Armband ist mehr als nur ein Uhrenzubehör, es ist ein ikonisches Symbol für die Marke Crown. Das ikonische Armband wurde 1947 patentiert und ist das älteste und berühmteste Armband von Rolex. Ein Jahr später, 1948, führte Rolex das Oyster-Armband offiziell ein, das schnell zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Marke wurde.

Das Oyster-Armband wurde ursprünglich vom Hersteller von Rolex-Armbänder Gay Frères. Das Unternehmen stellte bis 1998 Uhrenarmbänder für Rolex her, darunter auch das Oyster-Armband, und wurde dann von dem Schweizer Uhrenhersteller aufgekauft.

Das Rolex Oyster Armband ist aufgrund seiner Struktur und der flachen Form mit drei Gliedern leicht zu erkennen. Es besteht aus einer Reihe breiterer Mittelglieder, mit zwei Reihen feinerer Glieder auf beiden Seiten des Armbands. Das Oyster-Armband wird in der Regel aus gebürstetem Stahl gefertigt, was es zu einem der robustesten und sportlichsten Armbänder der Rolex Kollektion macht.

Entgegen der landläufigen Meinung wurde das Oyster-Armband ursprünglich für die berühmte Rolex "Bubbleback"-Uhr (die erste wasserdichte Uhr der Marke) entwickelt und nicht für die Rolex Submariner. Heute jedoch erscheint das Oyster-Armband bei einer Vielzahl von Rolex Uhren, insbesondere bei der Rolex Oyster Perpetual, aber nicht nur dort. Diese Funktion ist auch bei den meisten Sportuhren der Marke vorhanden, z. B. bei der Rolex Explorer, der Rolex Submariner, der GMT-Master II und der Rolex Sea-Dweller.

Das Oyster-Armband wird auch wegen seiner Schließe geschätzt, die für ein Luxusarmband unerlässlich ist. Alle Rolex Verschlüsse, einschließlich Oysterlock und Oysterclaspsowie die Erweiterungen Easylink einfach zu dimensionieren, sind mit Oyster-Armbändern kompatibel. So ist dieses Armband, obwohl es sich um ein älteres Produkt handelt, immer noch voll kompatibel mit den neuen Produkten, die Rolex seit seiner Gründung auf den Markt gebracht hat. Kurz gesagt: Das Rolex Oyster-Armband ist ein echtes Symbol für Exzellenz und Innovation und vereint Funktionalität, Robustheit und zeitlosen Stil.

Wie erkennt man echte Oyster-Armbänder?

Schluss mit dem Betrug mit gefälschten Rolex-Armbändern. Es gibt tatsächlich mehrere Merkmale, an denen man ein echtes Rolex Oyster-Armband erkennen kann.

Um sicherzustellen, dass Ihr Oyster-Armband echt ist, sollten Sie folgende Punkte überprüfen:

  • Die dreigliedrige Struktur und Form

Die Oyster-Armband ist aufgrund seiner Struktur und der flachen Form mit drei Gliedern leicht zu erkennen. Das Armband besteht aus einer mittleren Reihe breiterer Glieder mit zwei Reihen feinerer Glieder auf jeder Seite des Armbands. Diese Glieder werden mithilfe von Schrauben fest zusammengehalten und bieten eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit.

  • Die Oyster-Schließe

Die Oyster-Schließe ist ein Schlüsselelement des Oyster-Armbands. Es handelt sich um eine sichere Faltschließe mit einem Doppelklingen-Verriegelungssystem, das ein versehentliches Öffnen der Schließe verhindert. L'Oyster Clasp verfügt außerdem über ein System zur Längenanpassung des Armbands namens Easylink, mit dem Sie die Größe des Armbands ganz einfach durch Hinzufügen oder Entfernen von Gliedern anpassen können.

  • Das Rolex-Logo

Alle Rolex Oyster Armbänder sind mit dem Rolex Logo graviert, das die Echtheit und Qualität des Armbands garantiert. Dieses Logo befindet sich normalerweise auf der Schließe, kann aber auch auf dem Gehäuse angebracht sein.

  • Die Qualität der Materialien

Oyster-Armbänder werden aus hochwertigen Materialien wie 904L-Edelstahl, Gelbgold, Rotgold oder Everose-Gold sowie in Bicolor-Kombinationen hergestellt aus Stahl und Gold. Die verwendeten Materialien sind korrosionsbeständig, abriebfest und kratzfest und garantieren so eine lange Lebensdauer des Armbands.

  • Die Seriennummer

Jedes Rolex Oyster Armband ist mit einer einzigartigen Seriennummer graviert, anhand derer sich der Ursprung und die Echtheit des Armbands nachvollziehen lassen. Diese Seriennummer befindet sich in der Regel auf der Schließe oder dem Gehäuse der Uhr.

Viele Überprüfungen mögen Ihrem Wunsch, ein Oyster-Armband zu kaufen, abschreckend erscheinen, aber denken Sie daran, dass Sie beim Kauf eines echten Oyster-Armbands sicher sein können, dass Sie ein hochwertiges Uhrenzubehör kaufen, das viele Jahre hält und Ihnen einen zeitlosen Stil verleiht.

Warum ein Rolex Oyster Armband wählen?

Wenn es um die Wahl des Armbands für Ihre Uhr geht, ist die Entscheidung für eine Rolex Oyster weit mehr als eine pragmatische Entscheidung. Es ist eine Entscheidung, die Herz und Verstand anspricht und Leidenschaft mit Vernunft verbindet. Hier erfahren Sie, warum das Oyster-Armband genau das Richtige für Sie sein könnte:

  1. Robustheit wie ein Uhrwerk : Stellen Sie sich ein Armband vor, das mit Ihnen durch die Zeit geht, Ihre Abenteuer teilt und allen Herausforderungen standhält. Der Oyster steht für Langlebigkeit, hergestellt aus hochwertigem Edelstahl, um Sie durch die intensivsten Momente Ihres Lebens zu begleiten.
  2. Ein Design, das eine Geschichte erzählt Die Wahl einer Oyster bedeutet, ein Stück Geschichte zu umarmen. Ihre flachen, dreiteiligen Glieder sind nicht nur ein Design, sondern auch ein Erbe, ein Symbol für Eleganz und Luxus, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.
  3. Täglicher Komfort : Ein Armband, das sich an Ihr Handgelenk anpasst, als wäre es ein Teil davon. Die Oyster ist so bequem, dass Sie fast vergessen könnten, dass Sie eine Uhr tragen, obwohl Sie wissen, dass sie da ist, als treuer Begleiter durch den Tag.
  4. Eine Verbindung zur Vergangenheit, ein Schritt in die Zukunft Mit der Wahl der Oyster werden Sie Teil der großen Rolex-Familie, einer Gemeinschaft, die die Tradition schätzt und gleichzeitig in die Zukunft blickt. Es ist eine Wahl, die viel über Ihren Respekt für Innovation und Erbe aussagt.
  5. Ein Bündnis mit den Elementen Ob Sie nun tauchen oder einfach nur die freie Natur lieben, die Oyster wurde so entworfen, dass sie wasser- und korrosionsbeständig ist. Sie ist Ihr Verbündeter bei all Ihren Interaktionen mit der Natur.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einkaufswagen